Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Antiquitätenhandel Anbieter

Seite 1 von 3


Information zur Branche Antiquitätenhandel

Im Antiquitätenhandel sind alte Kunstgegenstände und verschiedene Objekte aus den unterschiedlichsten Zeitepochen zusammengetragen. Darunter im Einzelnen antiquarische Bücher und Zeitschriften, Mobiliar und Interieur, Porzellan und Keramik und Antikspielzeug. Angeboten werden Antiquitäten in der Regel im Einzelhandel (Geschäfte). Weit verbreitet sind daneben auch sogenannte Auktionshäuser, die auf Antiquitäten aller Art spezialisiert sind. Kunstwerke oder ältere handwerkliche Kunstgegenstände sind häufig mehr als 100 Jahre alt. Diverse Kunststücke sind aber auch gerade nur an die 50 Jahre alt. Zumindest handelt es sich jedoch immer um Originale der jeweiligen Zeitgeschichte. Viele Antiquitätenhändler haben sich auf einige wenige Stilepochen spezialisiert. Möbelstücke aus der Biedermeierzeit sind häufig vertreten. Am Beispiel von sogenannten Bauernmöbeln ist festzustellen, dass einige Antiquitäten sich nicht einzig und allein auf gewisse Epochen bestimmen lassen. Fachmännisch restaurierte Kunstgegenstände und Möbelstücke werden ausgestellt und zum Kauferwerb angeboten. Antiquitätenhändler mit angeschlossener Werkstatt bieten ihrer Kundschaft oftmals einen zusätzlichen Reparaturdienst für deren eigenen Antiquitäten an.


©  Itsbetter