Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Archivsysteme Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Archivsysteme

Mit einem gut durchdachten und ordentlich geführten Archiv fällt und steht u. a. das Prozessmanagement von Geschäften und Unternehmen hinsichtlich der gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentation von Geschäftsabläufen. Archivsysteme werden gestützt durch digitale oder analoge Archivierungen von Papierdokumenten aller Art. Analoge Archivsysteme werden durch manuelle Anwendungen aus der Bürotechnik (Scanner oder Kopierer) für dauerhafte Sicherungen; etwa für alte wichtige Dokumente und Urkunden genutzt. Diese können computertechnisch auch über die Windowsfunktion des Clipboards (Zwischenablage in Microsoft Office) aufgerufen und sodann digital auf CD-ROM, DVD und weitere (Massen-)Speichermedien dauerhaft gespeichert, gesichert bzw. archiviert werden. Diverse Dienstleistungsunternehmen im Bereich von Unternehmensberatung, Datensicherung oder Geschäftsmanagements bieten analoge und digitale Datensicherungen bzw. Datenarchivierungen als Archivsystem an. Dazu gehören auch Indexierungen von eingescannten wichtigen Dokumenten durch kundenspezifische Schlagwörter über Volltextsuche oder mittels Barcodeerkennung. Weit verbreitet sind zudem immer noch die klassischen Regalsysteme zur Archivierung von Büchern, Zeitschriften und Zeitungen, Gerichtsakten, Personalakten, Krankenakten udgl. mehr. Derartige Regale sind meist in Serienproduktionen in Standardgrößen als Archivsystem gefertigt.


©  Itsbetter