Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Bearbeitung von Edelsteinen und Perlen Anbieter

Seite 1 von 2


  • 1
  • 2
Information zur Branche Bearbeitung von Edelsteinen und Perlen

Unter der Rubrik Möbel und sonstige Erzeugnisse trifft man unter dem Begriff Bearbeitung von Edelsteinen und Perlen auf kunstvolle und wertvolle Gegenstände/ Kunstgegenstände / Dekorationsmittel für den gehobenen bis exklusiven Einrichtungsstil, die mit Edelsteinen und Perlen verziert sind. Edelsteine werden schon von alters her nach bestimmten Bearbeitungsmethoden behandelt. Die Bearbeitung von Edelsteinen und Perlen ist somit keine Modeerscheinung der Gegenwart. Edelsteine bekommen ihren besonderen Schliff durch Bohren, Schleifen, Gravieren und Schneiden; oftmals in Kombinationen der einzelnen Bearbeitungsschritte. Ziel ist es bei der Bearbeitung von Edelsteinen und Perlen einen einzigartigen und optisch formvollendeten Stein in all seinen farbigen Facetten zu erschaffen. Für die Bearbeitung von Edelsteinen und Perlen gibt es verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten und Verarbeitungsvarianten. Darunter der Facettenschliff, der Tafelschliff oder Cabochonschliff und das Trommelschleifen. Facettenschliffe etwa können nur mit absolut reinen Steinmaterialien ohne Inklusionen, Verunreinigungen oder Spaltrissen ausgeführt werden. Perlen wachsen im Innern einer Muschel oder Auster und entwickeln um einen ins Innere gelangten Fremdkörper die sogenannte Perlmuttschicht in runder und glatter Form. Je nach Lichtschein (fachmännisch Lüster genannt) sind verschiedene Farbfacetten bekannt. Perlen werden im klassischen Sinne nicht sonderlich bearbeitet; eher zu Schmuckstücken aller Art verarbeitet oder werden an diversen Gegenständen zur Zierde aufgebracht.


©  Itsbetter