Your Bridge to Europe

Firmen typ

Clothing Anbieter

Page 4 of 7


Information for Industry Clothing

Wohl nur Lebensmittel besitzen einen ähnlich hohen Anteil an der wirtschaftlichen Leistung eines Landes wie Bekleidung. Genau wie Essen und Trinken ist die Bekleidung eine Notwendigkeit und genau wie bei der Ernährung hat sich bei der Bekleidung ein Markt entwickelt, der weit über das reine Bedürfnis zur Bedeckung der Haut hinaus geht. In diesem Markt teilt sich die Fertigung in bestimmte Teilbereiche auf, die zuerst geschlechterbezogen ist, Herrenmode, Damenmode und eine weitere Einteilung in Kindermode oder Jugendmode erfährt. Ein gesonderter Bereich ist die Arbeitskleidung sowie die Berufsuniform, etwa für Militär, Polizei und Rettungskräfte. Der Bereich Einzelhandel und Reparaturdienste bietet dazu ein breites Sortiment unterschiedlicher Bekleidung wie auch Dienstleistungen rund um die Textilien. Dazu gehört beispielsweise die Änderungsschneiderei wie auch die Reinigung für empfindliche Kleidungsstücke. Die qualitativen Unterschiede, die sich im Markt für Kleidung ergeben, sorgen gerade in technisch hochstehenden Ländern für ein ausgeprägtes Markenbewusstsein bei der Bevölkerung, das zusätzlich durch entsprechende Modekampagnen unterstützt wird.


©  Itsbetter