Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Elektrizitätserzeugung aus sonstigen Energiequellen Anbieter

Seite 1 von 12


Information zur Branche Elektrizitätserzeugung aus sonstigen Energiequellen

Die Elektrizitätserzeugung aus sonstigen Energiequellen bezieht sich auf die Produktion von elektrischer Energie aus primären Energiequellen, die beispielsweise in Deutschland den prozentual höchsten Anteil an der Erzeugung und Energieversorgung besitzen. Das bedeutet beispielsweise die Nutzung der Atomkraft sowie die Verbrennung von Braunkohlen zur Elektrizitätserzeugung aus sonstigen Energiequellen. Die aus der Elektrizitätserzeugung aus sonstigen Energiequellen gewonnene Energie wird über das öffentliche Stromnetz zur Verfügung gestellt. Über die Hochspannungs-Leitungsnetze wird die in den Braunkohlekraftwerken und Atomkraftwerken erzeugte elektrische Energie in die verschiedenen Regionen des Landes geschickt. Durch Trafo-Stationen wird die bestehende Hochspannung in Mittelspannung gewandelt, etwa zur Versorgung von Unternehmen, die mittels Mittelspannungsmessfeldern ihre Produkte prüfen. In weiteren Trafo-Stationen erfolgt die Umwandlung der Mittelspannung in Niederspannung zur Versorgung der Endverbraucher mit der in Deutschland üblichen 230 Volt Spannung. Nach wie vor ist die Elektrizitätserzeugung aus sonstigen Energiequellen notwendig, um die Energieversorgung aufrechtzuerhalten. Dazu werden die bereits bestehenden Sicherheitsstandards der Anlagen ständig aktualisiert und angepasst.


©  Itsbetter