Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1


Ein Transformator, der auch Umspanner oder Trafo genannt wird, ist eine Anlage, die der Elektrotechnik zugeschrieben wird. Um den magnetischen Kreis, der vornehmlich aus Ferrit- oder Eisenkern besteht, sind eine Mindestanzahl von zwei unterschiedlichen Stromkreisen mehrmals herumgeführt. Der Anstieg oder die Abnahme von Wechselspannungen stehen somit im vornehmlichen Anwendungsbereich des Transformators. Die galvanische Trennung der Stromkreise - außgenommen beim Spartransformator - erfolgt hierbei. Elektrische Energie kann in weiten Abständen nur über die Hochspannungsleitung effizient transportiert werden. Einsetzbarkeit und Sicherheit von Elektrogeräten ist ausschließlich mit Nieder- und Kleinspannung gewährleistet. Da in beinahe allen Elektrogeräten Betriebs- und Netzspannung unterschiedlich sind, befinden sich in den Geräten Transformatoren.
Information zur Branche Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren

In vielen unterschiedlichen Bereichen in der Landwirtschaft, im Handwerk und der Industrie werden Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren eingesetzt. Die Geräte werden entweder in Massenproduktion hergestellt oder auf Kundenwunsch entwickelt und dienen der Elektrizitätserzeugung. Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren sind für die Verarbeitung und Erzeugung von Strom zuständig. Im Gegensatz zu Verbrennungsmotoren arbeiten diese sauberer und leiser, zudem werden fossile Brennstoffe wie Kohle oder Öl nicht mehr benötigt. Der Strom kann durch den Einsatz von Generatoren und Transformatorgen umgewandelt werden und so sehr breiten und vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten zugeführt werden. Da die erneuerbaren Energien stärker einbezogen werden und die Geräte ständig weiterentwickelt werden, ist der Bedarf sehr groß.


©  Itsbetter