Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Elektronikproduktion Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Elektronikproduktion

In der Elektronikproduktion werden verschiedene Techniken, Anwendungen und computergesteuerte Lösungen unter Zuhilfenahme von Softwareprogrammen eingesetzt. Konstruiert und im Lieferservice angefertigt werden Leiterplatten, einzelne Bauelemente, Baugruppen, Zubehöre, Ersatzteile, Reparaturkits und komplett einsatzfertige Elektrogeräte und Elektronikgeräte, sowie Roboter, Industrieanlagen, Maschinen und Elektromotoren. Flache Elektronikbauteile werden beispielsweise per SMD-Technik auf Leiterplatten / Platinen mittels eines Schablonendrucker mit einer speziellen Lötpaste bestückt (bedruckt). Bei der SMD-Technik werden flache Bauelemente vollkommen ohne Drähte bestückt. Gegensätzlich dazu ist die THT-Technik innerhalb der Elektronikproduktion ebenso gebräuchlich für die Bestückung von Leiterplatten und Platinen; jedoch mit verdrahteten Bauelementen. In den Produktionsstätten werden Aufträge über Prototypen, Kleinserien und fortlaufende Produktreihen angenommen. Die Herstellung umfasst neben der Planung und Beschaffung benötigter Materialien und Produktion an sich, auch die Verarbeitung in Form von Zerspanen, Drehen, Entgraten, Galvanisieren, Eloxieren, Lackierung oder Pulverbeschichtung udgl. mehr . Abschließende Funktionstests durch Bildverarbeitungssysteme innerhalb von Mess- und Prüfprogrammen und inbegriffene“ In Circuit“-Tests (Prüfung bestückter Leiterplatten mit drahtlosen und verlöteten Bauelementen) gehören zu den Serviceleistungen von Herstellern für die Elektronikproduktion. Innerhalb der Fertigungsprozesse und abschließenden Funktionsprüfungen können zudem elektronische Scannungen (Barcodes) für eine Produktverfolgung in der Elektronikproduktion angewendet werden.


©  Itsbetter