Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Filmtechnik Anbieter

Seite 1 von 3


Information zur Branche Filmtechnik

Filmtechnik im Sinne der Produktion von Filmen zur Vorführung vor einem breiteren Publikum kann sowohl einen gewerblichen Charakter besitzen wie auch Teil von Kultur, Sport und Unterhaltung sein. Unter gewerblicher Filmtechnik sind das notwendige Equipment und das fachliche Wissen zu verstehen, das zur Erstellung von Filmen notwendig ist. Dies können Werbefilme sein oder auch Dokumentationen wie ebenso unterhaltende Fernseh- und Kinofilmproduktionen. Je nach Art und Ausstattung des geplanten Filmes kann der Umfang der benötigten Filmtechnik erheblich sein. Gerade bei Kinofilmproduktionen kommt immer häufiger digitale Filmtechnik zum Einsatz, die einen großen Aufwand an Hard- und Software wie auch den Einsatz von Spezialisten verlangt. Während früher ein großer Teil der Produktionskosten für die Gagen der Schauspieler benötigt wurden, machen heute die Special Effects, die am Rechner erstellt werden, den weitaus höheren Anteil aus. Nicht umsonst betrugen etwa die Produktionskosten des Science-Fiction-Epos Avatar ca. 237 Millionen Dollar. In diesem Film waren 95 % der Szenen und Akteure am Computer generiert.


©  Itsbetter