Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Fischverarbeitung Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Fischverarbeitung

In der Fischverarbeitung innerhalb des Ernährungsgewerbe bzw. der Lebensmittelindustrie werden neben unzähligen Fischarten etwa Hering, Kabeljau, Lachs, Makrele, Thunfisch, Sardellen oder Seehecht werden auch Kaviar, Schalentiere und Krustentiere für den Verzehr verarbeitet. Gleich nach dem Fang werden die Fische und Meeresfrüchte verarbeitet, damit diese über die lange Kette von der Fischerei, über die Fischverarbeitung, bis hin zum Verkauf an den Kunden, nicht verderben und möglichst frisch verkauft werden können oder für eine gewisse Zeitspanne haltbar gemacht werden können. Zur industriellen Fischverarbeitung werden vielfältige Bearbeitungsmaschinen für die einzelnen Produktionsprozesse (Ausnehmen, Filetieren, Sortieren, Weiterbearbeitung, Verpackung) eingesetzt. Neben Räucheröfen kommen Filetiermaschinen, Betäubungsmaschinen, Köpfungsmaschinen, Enthäutungsmaschinen, Schneidmaschinen, Teilmaschinen, Entgrätungsmaschinen udgl. mehr zum Einsatz. Gerade bei der industriellen Fischverarbeitung ist jedoch auf eine geschlossene und ununterbrochene Kühlkette und äußerste Keimfreiheit im Arbeitsumfeld zu achten, um die Vermehrung von Mikroorganismen zu verhindern. Hier bieten diverse Hersteller entsprechende Kühlsysteme und Lüftungssysteme an, um die stets vorhandene Gefahr einer Verkeimung der Rohware während der Fischverarbeitung effektiv einzudämmen.


©  Itsbetter