Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Gehäuse Anbieter

Seite 1 von 56




Gehäuse sind als Hülle gedacht die den Inhalt oder auch die jeweilige Umgebung vor dem Inhalt schützen sollen. Industrielle Gehäuse schützen die verschiedensten elektrischen oder elektronischen Gerätschaften und Apparate. Diese werden serienmäßig verbaut oder nach spezifischen Kundenwünschen hergestellt. Generell gibt es Hüllen aus den verschiedensten Materialien; darunter Aluminium, PE-Kunststoffen oder Stahl. Bei den unterschiedlichsten Schutzummantelungen wären zu nennen: PC-, Chip-, Kamera- oder auch Lautsprechergehäuse. Einige Hüllen dienen nicht nur dem Schutz, sondern werden einfach aus optischen Gründen angebracht. Neben Gehäusen, die den Inhalt umhüllen, kommen Hüllen mit äußeren weiteren Funktionen zum Einsatz. Zum Beispiel bei einem Autogetriebe, bei dem die äußere Ummantelung durch spezielle Vorrichtungen die Lager der Getriebewellen aufnimmt.
Information zur Branche Gehäuse

Gehäuse dienen nicht nur im Bereich der Elektronik dem Schutz der darin untergebrachten Komponenten, sondern sind meist so konzipiert, dass an ihnen Bedienkomponenten angebracht sind, die eine Steuerung der jeweiligen Geräte ermöglichen. Die Gehäuse bestehen in der Regel aus Kunststoff oder Metall. Abhängig ist dies davon, welchem Zweck das Gehäuse dient. So werden die Gehäuse von Personal Computern üblicherweise in Metall ausgeführt, da die darin befindlichen Komponenten einerseits viel Platz benötigen und andrerseits hohe Stabilität, um etwa ein Verwinden und Brechen der Mainboard-Platine zu vermeiden. Kleinere elektronische Komponenten sind in der Regel in Kunststoffhüllen verpackt, da hier zum einen das Gewicht eine Rolle spielt und Kunststoff kurzschlusssicher ist. Zudem sind die verwendeten Kunststoffe schlagfest und können so verbaut werden, dass ein Öffnen der Hülle nicht möglich ist. Neben der Computerindustrie ist es auch der Maschinenbau, der für seine elektrischen und elektronischen Teile Schaltschränke benötigt. Diese gewerblich genutzten Schränke sind aus Stahlblech gefertigt und so konstruiert, dass ihnen der normale Arbeitsalltag nichts anhaben kann.


©  Itsbetter