Your Bridge to Europe

Firmen typ

General Practice Anbieter

Page 1 of 1


  • 1
Information for Industry General Practice

Die Allgemeinmedizin befasst sich mit der Prävention, Behandlung und Rehabilitation bei Krankheiten des Menschen. Der Allgemeinmediziner erkennt und behandelt akute und chronische Krankheiten in der Gesamtheit des Patienten und seiner gesundheitlichen Vorgeschichte, seiner persönlichen Lebensumständen (soziale und ökologische Aspekte) und seelischer bzw. physischer Verfassung. Die Bereiche der Allgemeinmedizin erstrecken sich über das gesamte Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen. Es sind darunter rund 32 Fachgebiete vorhanden, die durch studierte und examinierte Fachärzte unter der Allgemeinmedizin vertreten sind. Darunter Augenärzte, Zahnärzte, Kinderärzte, Tierärzte, Fachärzte der inneren Medizin, Unfallchirurgie, Onkologie udgl. mehr. Der Allgemeinmediziner kann bei Bedarf seinen Patienten an einen Facharzt überweisen, wenn das erkannte Krankheitsbild dies erforderlich macht. Bei einer festgestellten Erkältung des Erkrankten, die mit einer Mittelohrentzündung einhergeht, erfolgt beispielsweise eine zusätzliche Überweisung an einen Hals-Nasen-Ohrenarzt. Die frühere Bezeichnung des Allgemeinmediziners als „Praktischer Arzt“ ist durch die Gebührenverordnung der Krankenkassen nicht mehr gegeben, da Allgemeinmediziner nicht mehr alle Behandlungsmöglichkeiten entsprechend der Allgemeinmedizin abrechnen können.


©  Itsbetter