Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Handelsvermittlung von Baustoffen Anbieter

Seite 1 von 40


Information zur Branche Handelsvermittlung von Baustoffen

Als Handelsvermittlung von Baustoffen versteht man einen Handelszweig, der sich mit dem Verkauf von Baustoffen, Bauholz, Dämmmaterialien, Dachdeckerartikel, Sanitäreinrichtungen etc. beschäftigt. Ein Handelsvermittler von Baustoffen ist selbständiger Gewerbetreibender, der Handelsgeschäfte für andere Unternehmer vermittelt und abschließt. Er arbeitet für fremde Rechnung und in fremdem Namen. Die Handelsvermittler von Baustoffen werden in der Regel mit einer Provision vergütet. Die Höhe der Provisionszahlung wird immer individuell ausgehandelt und hängt vom Umsatz ab. Der Provisionsanspruch besteht nur dann, wenn die Tätigkeiten des Handelsvertreters zu einem Geschäftsabschluss geführt haben. Ein Handelsvermittler von Baustoffen beschäftigt sich nicht nur mit dem Verkauf, sondern oft auch mit logistischen Fragen wie dem Transport der Materialien, der Vermittlung von Handwerkerbetrieben und der Kontaktpflege mit der Bauleitung.


©  Itsbetter