Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Handelsvermittlung von Kraftwagenteilen Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Handelsvermittlung von Kraftwagenteilen

Der Ersatzteilehandel im Kfz-Gewerbe zählt zu den wirtschaftlich stärksten Branchen in Deutschland. Für mehr als 50 Millionen angemeldete Fahrzeuge übernimmt die Handelsvermittlung von Kraftwagenteilen die Versorgung des Fachhandels und der Reparaturdienste mit entsprechenden Ersatzteilen und Austauschteilen. Die Handelsvermittlung von Kraftwagenteilen bezieht sich auf praktisch alle verfügbaren Teile eines Kraftfahrzeuges. Angefangen vom Markenemblem bis zur Karosserie. Kraftfahrzeughersteller benötigen für einen erfolgreichen Absatz ihrer Modelle ein entsprechendes Netz an Werkstätten, die eventuell anfallende Reparaturen ausführen können. Durch die Handelsvermittlung von Kraftwagenteilen werden diese Werkstätten mit entsprechenden Ersatzteilen versorgt. Eine Besonderheit in der Handelsvermittlung von Kraftwagenteilen stellen Tuning-Anbauteile dar, die teilweise vom Fahrzeughersteller selbst angeboten werden, aber auch von darauf spezialisierten Tuning-Firmen. Handelsvermittlung und Großhandel mit Kraftfahrzeugersatzteilen umfasst sowohl Reparaturteile wie ebenso Verschleißteile. So etwa Reifen, Scheibenwischerblätter, Treibriemen, Autobatterien oder Leuchtmittel. Weitere Artikel aus Handelsvermittlung und Großhandel sind Zubehörteile, beispielsweise Schonbezüge für die Autositze oder Schutzmatten für den Innenraum genauso wie Elektronikzubehör in Form von Multimedia-Anlagen für das Kraftfahrzeug.


©  Itsbetter