Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Herstellung von Blankstahl Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1


Die Besonderheit von Blankstahl: er wird meist aus warmgewälztem statt aus warmgeformtem, d.h. geschmiedetem Stahl gefertigt. Seine Oberfläche ist blank und glatt und weist eine höhere Maßgenauigkeit auf als geschmiedete Stahlprodukte. Die Maßgenauigkeit spielt eine große Rolle bei Blankstahl, da er überwiegend ohne weitere Oberflächenbehandlung für Maschinenteile verwendet wird. Von welcher Bedeutung hier die Passgenauigkeit ist, wird durch ISO-Normen unterstrichen. Bei der Blankstahl-Herstellung spielen zwei Verfahren eine Rolle: Ziehen oder Schälen. Beim Ziehen wird der Blankstahl spanlos hergestellt, beim Schälen dagegen spanend und anschließend gegebenenfalls druckpoliert oder geschliffen. Geschliffener Blankstahl, gezogen oder geschält, erhält durch Schleifen eine noch glattere Oberfläche und Maßgenauigkeit.
Information zur Branche Herstellung von Blankstahl

Die Herstellung von Blankstahl zeichnet sich durch Entzunderung und spanlose Kaltumformung aus warmgewälztem Material aus. Dieses Verfahren garantiert bei den Erzeugnissen nicht nur eine tiefgreifende Kaltverfestigung sondern auch eine ebene, glatte Oberfläche, die zu besseren Bearbeitungsmöglichkeiten führt. Die Herstellung von Blankstahl weist im Gegenteil zur warmgeformten Stahlproduktion wesentlich größere Maßgenauigkeit auf. Die Bedeutung der Maßgenauigkeit für die weitere Bearbeitung von Blankstahl ist enorm groß, vor allem im Maschinenbaubereich, wo keine weitere Oberflächenbearbeitung stattfinden muss. Die Herstellung von Blankstahl kann prinzipiell aus allen Stahlsorten erfolgen. Das heutige moderne technische Equipment ermöglicht die höchstqualitative Herstellung von Blankstahl. Dies zeichnet sich durch den hohen Reinigungsgrad, die immer besser werdende Oberflächengüte sowie präzise Geometrie aus. Blankstahl wird überall dort eingesetzt, wo die Belastung des Materials am größten ist. Durch die hohen Qualitätsanforderungen finden die Hersteller von Blankstahl ihre Kundschaft vor allem in der Automobilindustrie und in der Schmiede- und Wälzlagerindustrie sowie im Maschinenbau.


©  Itsbetter