Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Herstellung von Kraftradteilen und -zubehör Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Herstellung von Kraftradteilen und -zubehör

Krafträder wie Roller oder Motorräder sind beliebte Fortbewegungsmittel sowohl für die Freizeit wie auch für tägliche Besorgungen wie den Einkauf von Lebensmitteln. Entsprechend ist die Herstellung von Kraftradteilen und -Zubehör als Produkte der Zulieferindustrie für die Hersteller von hoher Bedeutung. Typische Produkte aus der Herstellung von Kraftradteilen und -Zubehör sind unter anderem allgemein Roller-Teile, Lichter & Blinker, Ketten & Ritzel, Reifen, Fahrwerk & Rahmen sowie Felgen. Je nach Standort des eigentlichen Kraftradproduzenten sind in der Regel auch dessen Zulieferer, die mit der Herstellung von Kraftradteilen und -Zubehör beschäftigt sind, in dessen Region oder Wirtschaftsraum angesiedelt. Neben der Versorgung des Herstellers zur Produktion werden die Güter aus der Herstellung von Kraftradteilen und -Zubehör zudem zur Ersatzteilversorgung in den einzelnen Vertriebsstandorten benötigt. Wie in der Automotive so werden auch im Kraftradbau verstärkt Systembauteile verwendet, um zwischen den einzelnen Typen und Serien eines Herstellers Synergieeffekte nutzen zu können. So kann etwa ein Kettenrad oder ein Ritzel für mehrere Rollertypen verwendet werden, die in diesem Segment baugleich sind.


©  Itsbetter