Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Herstellung von Unterbekleidung Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Herstellung von Unterbekleidung

Im Bekleidungsgewerbe werden neben modischen und funktionellen Oberbekleidungen für Babys, Kleinkinder, Teenies, Damen und Herren verschiedene Unterbekleidungen hergestellt. Die Herstellung von Unterbekleidung umfasst nicht nur Unterwäsche im üblichen Sinne (Unterhemden, Unterhosen, Büstenhalter, Mieder, Korseletts etc.). Vielmehr sind darunter auch spezielle Unterbekleidungen möglich. Derartige Unterbekleidungen können für bestimmte Berufszweige und sportliche Aktivitäten von diversen Unternehmen aus dem Bereich zur Herstellung von Unterbekleidung gefertigt sein. In Frage kommen etwa Unterbekleidungen für Skisportler, für Tauchsportler, Motorradfahrer, Autorennfahrer oder Feuerwehrkräfte. Unterwäschen werden neben hygienischen und wärmenden Aspekten zudem für medizinische Notwendigkeiten hergestellt. Dazu zählen beispielsweise Einwegslips, Netzhosen (auch zum Fixieren von Vorlagen) geschlossene Inkontinenzslips, medizinische Stützkorseletts, Kompressionsstümpfe und Thrombosestrümpfe. Zur Herstellung von Unterbekleidung werden zweckentsprechende textile Materialien und Fasern verwendet. Zu nennen sind beispielsweise Acetat, reine Baumwolle und Baumwollgemische, Polyester, Polyamid, Viskose und Seide. Die Fertigungen umfassen unterschiedliche Farben und Farbkombinationen und Größen. Die Fabriken und Unternehmen zur Herstellung von Unterbekleidung bieten die gefertigten Produkte ab Lager, im Großhandel, im Einzelhandel, über Versandhandel und Online-Shops an.


©  Itsbetter