Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Imkerei Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Imkerei

Landwirtschaft und Jagd sind beides Bereiche, die von der Arbeit einer Imkerei profitieren. Die Bienenzucht dient nicht nur der Gewinnung von Honig, sondern ist extrem wichtig zur Bestäubung von Pflanzen und Bäumen. In vielen Erdteilen ist die Honigbiene das einzige Insekt oder besser das einzige Tier, das die natürliche Bestäubung von Nutz- und Zierpflanzen sowie Bäumen vornimmt. Somit sind von der Arbeit einer Imkerei in der Folge eine ganze Reihe landwirtschaftlicher Betriebe wie auch Waldbesitzer und Jagdpächter abhängig. Eine Imkerei besteht im Prinzip aus den Wabenhäusern mit den Bienenvölkern, die zur Blütezeit der verschiedenen Pflanzen und Bäume an unterschiedlichen Standorten aufgestellt werden. Nach einer bestimmten Zeit werden die Honigwaben entnommen und meist mit einer mobilen Honigschleuder vom Honig befreit. Zur Entnahme schützt sich der Imker mit entsprechender Imkerbekleidung und Gerätschaften wie der Imkerpfeife und der Wabenzange. Ein weiteres sehr beliebtes und ebenso natürliches Gut aus einer Imkerei neben dem Honig sind Wachsprodukte aus Bienenwachs, die sich durch ihre charakteristische Wabenstruktur und natürlich einem herrlichen Duft nach Honig auszeichnen.


©  Itsbetter