Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Jugendherbergen und Hütten Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Jugendherbergen und Hütten

Jugendherbergen und Hütten sind zwar Teil des Gastgewerbe, jedoch in ihrem Aufbau auf die Unterbringung oder Übernachtung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ausgelegt. Die bestehende Struktur der Jugendherbergen und Hütten geht auf eine Idee von Richard Schirrmann zurück, der als Funktionär des sauerländischen Gebirgsvereins nach einer Möglichkeit suchte, Wandergruppen preiswert beherbergen zu können. Die erste Jugendherberge in Deutschland wurde im Jahr 1912 in Altena eröffnet. Heute sind die Deutschen Jugendherbergen und Hütten weitgehend im Deutschen Jugendherbergswerk organisiert, der als Spitzenverband wiederum zur International Youth Hostel Federation gehört, dem Dachverband der Jugendherbergen und Hütten, dessen Mitglieder aus 90 Ländern kommen, in denen rund 4000 Jugendherbergen, Hütten und Jugendhotels betrieben werden. Der Weltverband firmiert unter dem Markennamen Hostelling International und hat weltweit 4 Millionen Mitglieder. Moderne Hostels oder Youth Hostels bieten ihren Gästen alle Annehmlichkeiten des Gastgewerbes wie etwa Einzelzimmer. Natürlich steht nach wie vor die preiswerte Übernachtung für Mitglieder im Vordergrund. Darum erhalten in vielen Ländern Vereinsmitglieder noch einmal 10 % Rabatt auf die meist schon sehr günstigen Übernachtungspreise.


©  Itsbetter