Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Kennzeichnungssysteme Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Kennzeichnungssysteme

Kennzeichnungssysteme dienen in Industrie und Business der Markierung von Gütern und Waren in unterschiedlichen Bearbeitungsstufen. Die Warenkennzeichnung wird für verschiedene Zwecke verwendet. Einmal zur reinen Kundeninformation, dann zur Angabe eventueller maximaler Lagerzeiten genauso wie als maschinenlesbare Codes in Fertigungsprozessen oder zur Leistungsangabe von Maschinen und Geräten. Die dabei verwendeten Kennzeichnungssysteme variieren je nach Art der Kennzeichnung und des zu kennzeichnenden Gutes. Dies können Stempel sein genauso wie Graviermaschinen oder Lasergeräte beziehungsweise Labeldrucker. Die Kennzeichnungssysteme sind üblicherweise in den Produktionsprozess eingebunden und stellen einen Teil dessen dar. Stempel sind hierbei die wohl älteste Form der Kennzeichnung. In Japan und China dienen Stempel, Hanko genannt, bereits seit mehr als 3000 Jahren als Unterschrift und Kennzeichnung. In der industriellen Fertigung werden unterschiedliche Stempelsysteme verwendet. So etwa die Anwendung des Tampondrucks, der gerade bei der Kennzeichnung von Kunststoffen das wichtigste Verfahren darstellt. In anderen Bereichen wie etwa der Holzindustrie kommen als Kennzeichnungssysteme sogenannte Brennstempel zum Einsatz.


©  Itsbetter