Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Kühllagerbau Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Kühllagerbau

Im Kühllagerbau geht es um die Errichtung von Kühlhäusern für unterschiedliche Waren und Materialien. Die häufigste Verwendung finden Kühlhäuser bei der Lagerung von Lebensmitteln. Die ununterbrochene Kühlkette ist ein wichtiger Faktor zur Qualitätssicherung empfindlicher Lebensmittel. Dazu werden im Transport Fahrzeuge mit Kühlanlagen und zur Lagerung und zum Umschlag Kühlhäuser verwendet. Im Kühllagerbau oder Kühlhausbau kommen verschiedene Systeme in Bezug auf die Dämmung und die Temperatur zur Anwendung. Im Baugewerbe wird der Kühllagerbau in Klimazonen eingeteilt, wobei ein Kühlhaus durchaus mehrere Klimazonen beinhalten kann. So kann ein Kühlhaus so eingerichtet sein, dass die darin eingelagerten Waren nur so weit heruntergekühlt sind, dass der Reifeprozess unterbrochen wird. Äpfel oder Bananen etwa. Zusätzlich wird hierbei die Atmosphäre verändert, beispielsweise durch Einleitung von Stickstoff. Der Kühllagerbau kann aber auch Tiefgefrierbereiche mit Temperaturen unter 18 Grad Minus beinhalten. Fleisch und Gemüse werden so für lange Zeit lagerfähig gemacht. Natürlich benötigen auch andere Materialien eine ständige Kühlung. Verschiedene Chemikalien etwa dürfen eine bestimmte Temperatur nicht überschreiten, da sonst eine Reaktion einsetzt.


©  Itsbetter