Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Kunststoffrohre Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1


Das Kunststoffrohr gehört zu der Produktgruppe der Kunststoffprofile und wird im Strangpressverfahren hergestellt. Kunststoffrohre sind in vielen verschiedenen Größen weltweit im Einsatz. Kunststoffrohre dienen sowohl als kabelführende Leitungen in der Elektroinstallation wie auch als Wasserrohre mit unterschiedlichen Dimensionen. Gerade im Netzbau der Wasserversorgung von Kommunen ist das Kunststoffrohr aufgrund seiner einfachen Handhabung und der Lebensmittelzulassung sehr gefragt. Zudem sind Kunststoff-Rohre korrosions- und chemikalienbeständig. Im Bereich des drucklosen Leitungsbaus verdrängt das Kunststoff-Rohr andere Materialien wie Beton, Gusseisen und Stahl immer mehr. Zu den oben genannten Vorteilen kommt noch die einfache Verbindungstechnik dazu. Kunststoff-Rohre können zum Beispiel nur mithilfe einer Muffe rein mechanisch verbunden und wieder gelöst werden. Sie müssen weder verschraubt, geschweißt oder verklebt werden.
Information zur Branche Kunststoffrohre

Kunststoffrohre zeichnen sich durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten aus. Bei der Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren sind Kunststoffrohre Artikel, die sowohl im Baugewerbe wie in der Industrie und im privaten Bereich verwendet werden. Die Bandbreite der verschiedenen Größen, Formen und Materialien ist enorm. Dies begründet sich mit der Vielzahl unterschiedlicher Kunststoffe und deren Spezifikationen. So können Polymere, der Ausgangsstoff oder die Basis von Kunststoffen, beispielsweise hohe Temperaturen aushalten ebenso wie Säuren und Laugen. Dazu sind viele Kunststoffe lebensmittelecht. Aus diesem Grund werden Kunststoffrohre sowohl im Abwasserbau wie im Wasserbau verwendet. Sie kommen in der chemischen und in der pharmazeutischen Industrie zur Anwendung genauso wie in der Elektroindustrie und im Elektrohandwerk und natürlich werden Kunststoffrohre in der Lebensmittelindustrie genutzt. Neben der Verträglichkeit des Kunststoffes mit anderen Materialien ist es natürlich das Gewicht und das Handling, das ausschlaggebend für die Nutzung ist. So lassen sich Rohre aus Kunststoff mit relativ geringem Aufwand verkleben, verschrauben und auch verschweißen.


©  Itsbetter