Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Personenbeförderung im Omnibusverkehr Anbieter

Seite 1 von 9


Information zur Branche Personenbeförderung im Omnibusverkehr

Mit der Abschaffung des Bahnmonopols für den innerdeutschen Überlandverkehr veränderte sich das Bild in Bezug auf die Personenbeförderung im Omnibusverkehr. Die Personenbeförderung im Omnibusverkehr zählt inzwischen zu den wichtigsten Verkehrsträgern im Landverkehr. Genauso wie der öffentliche Nahverkehr in Städten und Gemeinden zumindest teilweise, in ländlichen Gebieten fast vollständig, mittels Bussen organisiert wird, so ist die Personenbeförderung im Omnibusverkehr in Bezug auf den Landverkehr immer stärker das Mittel der ersten Wahl. Die Vorteile des mit Bussen organisierten Landverkehr oder Überlandverkehr liegen sowohl aus ökonomischer wie ökologischer Sicht klar auf der Hand. In der Energiebilanz erweist sich das Reisen mit einem Fernbus als zumindest genauso umweltfreundlich wie die Fernreise mit dem Zug. Die Personenbeförderung im Omnibusverkehr bringt noch einen weiteren Vorteil mit sich und dies bezieht sich sowohl auf den Landverkehr wie auch den Nahverkehr. Die Flexibilität. Ein unplanmäßiger Halt ist, wenn die Verkehrslage es zulässt, immer möglich, was sich bei schienengebundenen Fahrzeugen als wesentlich schwieriger erweist.


©  Itsbetter