Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Recycling von textilen Altmaterialien Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Recycling von textilen Altmaterialien

Das Recycling von textilen Altmaterialien beinhaltet die Sammlung von Altkleidern und deren Zweitverwertung in Form des Gebraucht-Kleiderhandels wie auch der Verarbeitung zu weiteren Materialien, etwa zu Rohstoffen für Putzlappen oder zur Herstellung von Garnen und Vliesen. Eine Besonderheit stellt das Recycling von textilen Altmaterialien in Bezug auf die Verwendung in der Papierindustrie dar. Der Anteil des Recyclings von textilen Altmaterialien für die Herstellung von Papier beträgt zwar nur etwa 2 %, aber dieses meist aus Baumwolle hergestellte Papier ist beispielsweise die Basis für die meisten Währungen dieser Welt. Banknoten werden aus dem sogenannten Haderpapier hergestellt, das sich durch seine Reißfestigkeit und seine Alterungsbeständigkeit auszeichnet. Im Recycling werden die Alt-Textilien entsprechend ihrer Stoffzusammensetzung und ihres Zustandes sortiert. Textilien mit hohem Kunstfaseranteil, die aufgrund ihres Zustandes nicht als Secondhand-Ware infrage kommen, werden für die Vliesstoffindustrie aufbereitet. Dieser Bereich im Recycling von textilen Altmaterialien umfasst eine sehr umfangreiche Produktgruppe, aus denen unter anderem Hygieneprodukte, Medizinprodukte, Reinigungsprodukte wie auch technische Produkte, etwa Filterstoffe, hergestellt werden.


©  Itsbetter