Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Reformwaren Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Reformwaren

Unter Reformwaren sind Produkte und Artikel zu verstehen, die sich durch eine naturnahe Produktion und ebensolche Inhaltsstoffe auszeichnen. So etwa Bioprodukte, vegetarische Produkte oder Diabetiker-Produkte. In der Kategorie Einzelhandel und Reparaturdienste besitzen Reformhäuser und die darin zum Kauf angebotenen Reformwaren ein besonderes Alleinstellungsmerkmal. Dabei besteht die Idee der Reformwaren schon recht lange. Das erste Reformhaus wurde bereits im Jahr 1900 eröffnet und basierte auf dem schon damals modernen Gedanken der Abkehr von industriell gefertigter Massenware hin zu Produkten, deren Inhaltsstoffe naturnah gezüchtet und verarbeitet wurden. Das Angebot an Reformwaren ist recht umfangreich und beinhaltet beispielsweise Lebensmittel auf Pflanzenbasis, Fleischersatz, Heilkräuter wie auch Naturkosmetik und Naturheilmittel. Einige dieser Produkte, die im Zuge der Lebensreform, einer Reformbewegung aus der Zeit um die Mitte des 19. Jahrhunderts, haben schon längst Einzug in unseren Alltag gefunden. So etwa das Vollkornbrot oder die Pflanzenmargarine genauso wie pflanzliche Öle zur Körperpflege sowie alkoholfreie Getränke in Form von Fruchtsäften.


©  Itsbetter