Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Schaden- und Unfallversicherungen Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Schaden- und Unfallversicherungen

Ein Schaden an Personen oder Sachwerten kann in einer hoch technisierten Gesellschaft sehr schnell entstehen und die dabei anstehenden Kosten können beträchtlich sein. Um zu vermeiden, dass Personen durch die unbeabsichtigte Verursachung von Schäden nicht tragbare Kosten entstehen und damit praktisch die Existenz in ihrer bisherigen Form vernichtet wird, bietet das Versicherungsgewerbe entsprechende Schaden- und Unfallversicherungen an, die das Risiko abdecken. Schaden- und Unfallversicherungen teilen sich in die Haftpflichtversicherungen und die Versicherungen gegen persönliche Schäden auf. Natürlich machen aufgrund der Pflichtversicherung von Fahrzeugen die Haftpflichtversicherungen den größten Anteil aus. Etwa 65 % aller Haushalte in Deutschland besitzen eine private Haftpflichtversicherung. Schaden- und Unfallversicherungen decken je nach Vertragsart verschiedene Schadensfälle ab. Ein heute wichtiger Umstand sind die Reduzierungen der allgemeinen Krankenkassen in Bezug auf die Leistungen. Hier können Schaden- und Unfallversicherungen helfen, die entstehenden Versorgungslücken zu decken. Ein Beispiel hierzu ist eine Zahnzusatzversicherung, die die über dem Festzuschuss der Kassen bestehenden Beträge übernehmen.


©  Itsbetter