Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Schiffbau Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1


Der Schiffbau ist ein Industriezweig, der in Deutschland wie auch anderen Ländern eine Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende alte Tradition besitzt. Im modernen Schiffbau geht es um die Fertigung von Fracht- und Kreuzfahrtschiffen. Zudem besitzt der Sektor der Privatjachten einen immer höheren Stellenwert im Schiffbau. Bei den Frachtschiffen sind es vor allem die immer größer werdenden Containerschiffe, die eine tragende Rolle spielen. Im gewerblichen Schiffbau ist nach wie vor Stahl das Hauptmaterial zur Herstellung, hingegen Privatjachten meist aus Glasfaser-Verbundstoffen gefertigt werden. In Bezug auf die Ausrüstung sowie Einrichtung von Privatjachten sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Im Frachtbereich hingegen stoßen vor allem kleinere Häfen an Grenzen, da die großen Frachtschiffe aufgrund ihres Tiefganges oder fehlender Ladebrücken nicht mehr anlegen können.
Information zur Branche Schiffbau

Der Schiffbau ist einerseits eine Ingenieurwissenschaft und andrerseits ein Industriezweig, der sich mit der Fertigung und Reparatur von Schiffen beschäftigt. Geschichtlich gesehen werden Schiffe bereits seit vielen Jahrtausenden genutzt. Der amerikanische Doppelkontinent etwa wurde vor rund 15`000 Jahren von der Pazifikseite her besiedelt. Dies war nur mit hochseetauglichen Schiffen möglich. Der moderne Schiffbau findet in sogenannten Werften statt. Große, gewerblich genutzte Schiffe werden in Stahlbauweise gefertigt. Vereinzelt kommt ebenso Aluminium zur Anwendung. Größere wie kleinere Jachten werden üblicherweise in Glasfasertechnik ausgeführt. Während ein Stahlschiff aus einzelnen Segmenten zusammengesetzt und verschweißt wird, kommen beim GFK-Schiff Formen zum Einsatz, die eine Negativ-Form des Rumpfes darstellen. In einigen asiatischen Ländern erfolgt der Schiffbau teilweise noch im traditionellen Material Holz. Etwa bei indischen Daus. Die Fracht- und Passagierschiffe werden immer größer. So fahren heute bereits Containerschiffe über die Weltmeere, die mehr als 18`000 Container laden können. Solche über 400 m langen Kolosse stellen die Unternehmen im Schiffbau vor besondere Herausforderungen.


©  Itsbetter