Your Bridge to Europe

Firmen typ

Sewage and Refuse Disposal Anbieter

Page 1 of 3


Information for Industry Sewage and Refuse Disposal

Weltweit ist die Abwasser- und Abfallbeseitigung für feste, flüssige und gasförmige Stoffe eines der zentralen und akuten Umweltprobleme der Menschheit. Einfacher Müll wie Küchenabfälle muss ebenso entsorgt werden wie Sperrmüll, Elektrogeräte, verseuchte Böden und Gewässer oder Problemstoffe wie Lacke, Farben und Benzin. Dazu kommen neben den privaten die betrieblichen Abfälle, problematisch an erster Stelle sind Stoffe aus Chemie- und Pharmaunternehmen oder die Brennstäbe der Atomreaktoren. Die Abwasser- und Abfallbeseitigung kann per Rückführung in den Kreislauf, beispielsweise durch Reinigen und Recycling, erfolgen; außerdem werden manche Stoffe endgelagert, andere verbrannt. Spezielle Entsorgungsbetriebe übernehmen die Abwasser- und Abfallbeseitigung, die bis zur Kommunalebene hinunter und hier bis in die Privatwirtschaft hinein durch diverse Gesetze geregelt ist. So gelten in der Abwasser- und Abfallbeseitigung Grenzwerte, Höchstmengen und vorgeschriebene Verfahrungsweisen sowie Endlagerstätten. Müllabfuhr, Kläranlagen, die Betreiber von Deponien oder Hochöfen und Spezialisten für Sonderabfälle sind Beispiele für Unternehmen, die sich um die Abwasser- und Abfallbeseitigung kümmern.Weltweit ist die Abwasser- und Abfallbeseitigung für feste, flüssige und gasförmige Stoffe eines der zentralen und akuten Umweltprobleme der Menschheit. Einfacher Müll wie Küchenabfälle muss ebenso entsorgt werden wie Sperrmüll, Elektrogeräte, verseuchte Böden und Gewässer oder Problemstoffe wie Lacke, Farben und Benzin. Dazu kommen neben den privaten die betrieblichen Abfälle, problematisch an erster Stelle sind Stoffe aus Chemie- und Pharmaunternehmen oder die Brennstäbe der Atomreaktoren. Die Abwasser- und Abfallbeseitigung kann per Rückführung in den Kreislauf, beispielsweise durch Reinigen und Recycling, erfolgen; außerdem werden manche Stoffe endgelagert, andere verbrannt. Spezielle Entsorgungsbetriebe übernehmen die Abwasser- und Abfallbeseitigung, die bis zur Kommunalebene hinunter und hier bis in die Privatwirtschaft hinein durch diverse Gesetze geregelt ist. So gelten in der Abwasser- und Abfallbeseitigung Grenzwerte, Höchstmengen und vorgeschriebene Verfahrungsweisen sowie Endlagerstätten. Müllabfuhr, Kläranlagen, die Betreiber von Deponien oder Hochöfen und Spezialisten für Sonderabfälle sind Beispiele für Unternehmen, die sich um die Abwasser- und Abfallbeseitigung kümmern.


©  Itsbetter