Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Steuerungstechnik Anbieter

Seite 1 von 9




Die Steuerungstechnik ist ein Teilbereich der Automatisierungstechnik. In der Steuerungstechnik geht es um den Entwurf, die Planung und Realisierung von Steuerungssystemen für Anlagen, Maschinen, Apparate und Geräte. Die Planung in der Steuerungstechnik basiert auf unterschiedlichen Steuerungstypen. Dazu gehören die sequenzielle Steuerung, die Zeitprogramm-Steuerung sowie die Wegprogramm-Steuerung. Die heute am häufigsten angewendete Steuerungstechnik beinhaltet die speicherprogrammierbare Steuerung, etwa über einen Microcontroller. Der Computer ist im modernen Anlagen- und Gerätebau fast immer die Grundlage zur Steuerung. Wenn nicht direkt ein Rechner verbaut ist, der Steuerbefehle an die Hardware ausgibt, so befinden sich zumindest Speichereinheiten in der Steuerung, die Steuerbefehle enthalten, die je nach Bedarf abgerufen werden.
Information zur Branche Steuerungstechnik

Die Steuerungstechnik umfasst den Entwurf von Schaltplänen und deren Verwirklichung zur Steuerung von Motoren, Maschinen, Automaten oder physikalischen Elementen. Anders als bei einer Steuerregelung wird bei der Steuerungstechnik über Sensoren die Energie (Eingangsgröße) in die gewünschte Ausgangsgröße umgewandelt und als Wahrheitswert abgegeben. Als einfaches Beispiel ist eine Zimmerbeleuchtung über den Lichtschalter. Ein Lichtschalter der aus ist, gibt keinen Strom an die Glühbirne ab; ist der Lichtschalter an, leuchtet die Glühbirne. Das Prinzip der Steuerungen umfasst auch zeitgesteuerte Abläufe. Hier denke man beispielsweise an die Steuerung von Verkehrsampeln. Zudem sind kombinierte automatisierte bzw. elektrische Steuerungen hinsichtlich Zeit und Temperaturen möglich. So etwa bei der Nutzung von Solarien bzw. Sonnenbänken in den Sonnenstudios, Massage- und Wellnesspraxen. Zudem gehören Robotersteuerungen oder CNC-Automatensteuerungen ebenso zu den denkbaren automatischen Steuerungen. Auch im Zusammenhang mit pneumatischem Druck sind Steuerungen realisierbar; so etwa eine automatische Reifendruckkontrolle für Traktoren bei unterschiedlichen Nutzlastbedingungen. Des Weiteren ist die Steuerungstechnik auch bei der Verarbeitung von Daten und Steuerungsbefehlen in Computern anzutreffen. Hersteller von elektrischen, elektronischen, mechanischen und pneumatischen Steuerungen kommen oftmals aus dem Bereich der Anlagentechnik oder Elektrotechnik. Neben den Steuerungen werden zudem bei Notwendigkeit Softwareprogramme zum jeweiligen Automaten entwickelt.


©  Itsbetter