Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Technischer Handel Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Technischer Handel

Neben umfassenden Beratungen und Schulungen für die Industrie und das Handwerk vermitteln Dienstleister aus dem Bereich Technischer Handel die unterschiedlichsten Sortimente für individuelle Anwendungsbereiche. Jede benötigte Schraube, jede Dichtungsanforderung und jede Einbau-, Verbindungs- oder Motoren-Komponente für Maschinen, Industrieanlagen und Handwerkzeuge kann geboten oder ganz speziell über die Partner des Technischen Handels angefordert werden. Bedient werden können nahezu alle produzierenden und verarbeitenden Unternehmen, handwerkliche Betriebe und Werkstätten für die unterschiedlichsten Anforderungen. Die Produkte decken die Bedarfe etwa für die Schlauchtechnik, darunter u. a. Hydraulikschläuche, Abluftschläuche oder Bremsschläuche. Des Weiteren stehen Zubehöre oder Ersatzteile von Anbietern bereit. Dazu gehören chemisch-technische Produkte genauso wie Dichtungen, Isolierungen, Profile, Kunstoffkleinteile, Armaturen, Schleifmittel, Poliermittel und Säuberungsmittel, wie etwa Diamantpasten und viele weitere mehr. Neben der Beschaffung der benötigten Produkte zur industriellen und handwerklichen Produktion und/oder Verarbeitung und Reparatur finden Unternehmer, Handwerksbetriebe und Werkstätten eine allumfassende Service-Begleitung. Unter dem Begriff Technischer Handel können Dienstleister genauso ermittelt werden, wie Anbieter der Sortimente für technische Anwendungsbereiche. Technischer Handel steht für die Beschaffung und Vermarktung von technischen Produkten einerseits und speziellen Dienstleistungen wie etwa Bedarfsanalyse, Entwicklung neuer Produkte oder Schulungen bei Erwerb neuer Prozessmodule andererseits.


©  Itsbetter