Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Transport und Logistik Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1


Der Bereich der Logistik beschäftigt sich mit Organisation, Koordination, Steuerung sowie Bereitstellung und Optimierung von Prozessen. Die Prozesse in der Logistik betreffen den Waren-, Geld-, Personen-, Energie- und Informationsfluss entlang der Wertschöpfungskette beziehungsweise Lieferkette. Der Begriff Logistik stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet „praktische Rechenkunst“. Es geht darum, dass die unterschiedlichen Einzelbereiche geplant, realisiert und kontrolliert werden müssen, um optimal zu funktionieren. Die Militärs waren die ersten, die Logistik für sich entdeckten, Wirtschafts- und Ingenieurswissenschaften folgten. Logistikziele sind Leistungs- und Qualitätssteigerung sowie Kostensenkung. So wird beispielsweise versucht, teure Leerfahrten zu verhindern und Termine - von der Bestellung bis zur Auslieferung - aufeinander abzustimmen.
Information zur Branche Transport und Logistik

Transport und Logistik sind zwei eng miteinander verzahnte Begriffe, die beispielsweise die Warenbeförderung, aber auch den Personentransport beinhalten. Im Grunde lassen sich Transport und Logistik nicht voneinander trennen, da der Transport ein Teil der Logistik darstellt. Transport und Logistik sind zudem Teil des Produktionsprozesses beispielsweise in der Kategorie Herstellung von Metallerzeugnissen. Sowohl der innerbetriebliche Transport, wozu gleichermaßen der Werksverkehr zählt, wie auch der Warentransport und Gütertransport von Halbzeugen und Rohstoffen zu den Herstellerbetrieben und die Logistik für fertige Produkte, die aus der fach- und sachgerechten Lagerung, der Transport- und Lagerverpackung sowie dem Versand besteht, zählen dazu. Rund um die Begriffe Transport und Logistik bestehen eine Vielzahl weiterer Verfahren und Techniken, die mit der Behandlung von Waren und Gütern zusammenhängen, bis diese entweder beim Endverbraucher angekommen sind oder als Teil eines weiteren Produktionsschrittes in einem anderen Gerät, einem Fahrzeug oder einer Maschine aufgegangen sind. Womit der logistische Kreislauf aber keineswegs beendet ist, denn letztlich beinhaltet auch das Recycling logistische Prozesse.


©  Itsbetter