Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Universitäten Anbieter

Seite 1 von 2


  • 1
  • 2
Information zur Branche Universitäten

Im Bereich von Erziehung und Unterricht stellen die Universitäten den Endpunkt der schulischen Entwicklung dar, wobei sich das Lehrkonzept an Unis von anderen Schulformen erheblich unterscheidet. Das Recht auf freie Lehre und Forschung stellt einen der Grundsätze von Universitäten in demokratischen Gesellschaften dar. Neben Universitäten sind es die verschiedenen Hochschulen, die es Studenten ermöglichen, in bestimmten Fachbereichen ein Diplom oder einen Doktorgrad zu erwerben. Das Recht, eine Promotion, also einen Doktorgrad, zu verleihen, besitzen in Deutschland nur Unis und gleichgestellte Hochschulen. Während Fachhochschulen gezielt in einer Richtung Lehren und Ausbilden, sind Unis, wie der Name es schon anzeigt, universell ausgelegt. Allerdings bildete sich bei vielen Unis im Laufe der Jahre eine Tendenz zu bestimmten Fächern hin aus, in denen sich die Institute auszeichneten. Dementsprechend suchen etwa Abiturienten, die beispielsweise Rechtswissenschaften studieren möchten, in diesem Bereich entsprechend bekannte Universitäten für ihr Studium aus. Natürlich nur, wenn die Zulassungsvoraussetzungen der jeweiligen Uni dazu gegeben sind.


©  Itsbetter