Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Unternehmensberatung Anbieter

Seite 1 von 546




Eine Unternehmensberatung berät und begleitet alle geschäftlichen Unternehmungen und Bereiche hinsichtlich einer optimalen Geschäftsführung. Egal, ob für Handwerk, Industrie oder Dienstleistung. Unternehmensberatungen sind versiert in den Bereichen Einkauf, Verkauf, Import, Export, Logistik, Produktion, Personalverwaltung, IT-Management oder E-Commerce. Von der Firmengründung bis hin zum täglichen Geschäft können sich gerade auch Jungunternehmer von einer Unternehmensberatung beraten und fachkundig leiten lassen. Die Dienstleistungen einer Unternehmensberatung können als Einzelorder oder in Form von ganzheitlichen Dienstleistungskonzepten in Anspruch genommen werden. Qualifizierte Unternehmensberater sind freiberuflich tätig und können bzw. müssen in Deutschland zumindest ein Hochschulstudium als Betriebswirt und mindestens dreijähriger fachlicher beruflicher Erfahrung, beispielsweise als Junior Consultant, nachweisen.
Information zur Branche Unternehmensberatung

Die Unternehmensberatung ist eine Dienstleistung, die sich mit der Beratung in Sachen Personal, Verbesserung der Produktionsabläufe oder Betriebsorganisation und Kostenrechnung und –Planung beschäftigt. Die ersten Unternehmerberatungen wurden in Deutschland in den 1920er Jahren gegründet. Mit der Gründung des Bundes dt. Unternehmensberater (BDU) im Jahr 1954 wurde offiziell das Wort „Unternehmerberatung“ als Berufsbezeichnung definiert. In den 60er Jahren dominierten amerikanische Firmen als Unternehmensberater. Sie beschäftigten sich überwiegend mit produktionstechnischen Fragen. Später standen die Probleme mit der Verkaufsorganisation und das Marketing im Mittelpunkt der Beratungsleistungen. In den 70er Jahren beschäftigten sich die Unternehmensberater vor allem mit Personalfragen. Heute bieten sie in erster Linie kompakte EDV Lösungen an.


©  Itsbetter