Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Verpackungen aus Eisen, Stahl und NE-Metall Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Verpackungen aus Eisen, Stahl und NE-Metall

Verpackungen aus Eisen, Stahl und NE-Metall sind in allen erdenklichen Formen und Formaten über die Hersteller aus dem Bereich Herstellung von Metallerzeugnissen erhältlich. Darunter sind viele Erzeugnisse, die als Verpackungsmittel dienen, wie Eimer, Dosen, Kanister, Flaschen, Kannen, Container oder die Gitterbox, in Standardgrößen erhältlich. Verpackungen aus Eisen, Stahl und NE-Metall zum Verpacken bzw. Einfüllen flüssiger, cremiger, pastenartiger oder puderförmiger Substanzen verfügen zumeist über einen passenden Deckelverschluss, der ebenfalls aus Metall, Eisen oder Stahl oder teilweise in Kombination mit Kunststoffen gefertigt wird. Blechverpackungen aus Weißblechen kommen für Verdünnungen, Reiniger, Lacke und Farben, Schmierstoffe, Mineralöle, Klebstoffe, Chemikalien und viele Lebensmittel in Betracht. Weißbleche werden im Ursprung aus Stahl gefertigt und in Form von Stahlbändern zur Herstellung von Verpackungen aus Metall immer wieder genutzt. Verpackungen aus Eisen, Stahl und NE-Metall sind beliebig oft und immer wieder verwendbar (Recycling). So kann etwa aus einem Schrottauto eine Blechdose werden und umgekehrt. Verwendete metallene Werkstoffe bzw. Materialien, die die Nachhaltigkeit von metallhaltigen Verpackungen zum Wohle der Umwelt unterstützen, sind neben Stahl, zudem Eisen (Fe) und Aluminium.


©  Itsbetter