Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Versteigerungsgewerbe Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Versteigerungsgewerbe

Das Versteigerungsgewerbe beschäftigt sich mit der Veräußerung von mobilen Gegenständen genauso wie mit Immobilien mittels einer Auktion. Allgemein zählt das Versteigerungsgewerbe zu den wirtschaftlichen Dienstleistungen und umfasst praktisch alle handelbaren Produkte bis hin zu Patenten und Ideen. Neben der Durchführung von Auktionen für Neuwaren befasst sich das Versteigerungsgewerbe in starkem Maße mit gebrauchten Gegenständen, Immobilien und Kunst sowie Antiquitäten. War das Versteigerungsgewerbe vor dem Aufkommen des Internets hauptsächlich aus Kunstauktionen und Zwangsversteigerungen einer breiten Mehrheit in der Bevölkerung bekannt, so wurde es mit dem World Wide Web zum Massenphänomen. Auf entsprechenden Plattformen bieten heute Millionen Menschen unter anderem Waren, Häuser und Fahrzeuge sowohl in fabrikneuem Zustand wie ebenso gebraucht an. Auktionshäuser, die auf eigene Rechnung oder im Namen anderer Versteigerungen durchführen, konzentrieren sich in der Regel auf ein Sachgebiet. Durch Fachwissen und Erfahrung zu Waren und Gütern einer Gruppe lässt sich der Marktwert eines Versteigerungsobjekts besser einschätzen und somit eine Versteigerung entsprechend erfolgreich durchführen.


©  Itsbetter