Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Wäscherei Anbieter

Seite 1 von 5


Information zur Branche Wäscherei

Eine Wäscherei ist ein Unternehmen, in dem unterschiedliche Textilien gereinigt und aufbereitet werden. Dazu können die Bettwäsche sowie Frotteetücher aus Hotels gehören genauso wie das Hemd einer Privatperson. Entsprechend groß dimensioniert in einer Wäscherei sind die dort eingesetzten Maschinen wie etwa ein Ablufttrockner, dessen während des Trocknungsprozesses erzeugte Wärmeenergie bei modernen Anlagen über einen Wärmetauscher geführt wird, um die in der Abluft enthaltene Restwärme weiter nutzen zu können. Genauso verhält es sich mit den in einer Wäscherei verwendeten Waschmaschinen. Auch die hier eingesetzten Waschmittel und Weichspüler sind so konzipiert, dass sie eine möglichst hohe Effizienz bei geringstem Verbrauch zeigen. Die aus dem Privathaushalt bekannten Bügelbretter werden in einer modernen Wäscherei schon lange nicht mehr genutzt. Für jede Art von Textilien, ob nun großflächig wie ein Bettlaken oder eher kompliziert geschneidert wie ein Hemd, bestehen entsprechende Bügelmaschinen. Auch der Wäscheständer zur langsamen Trocknung der Textilien ist nur im privaten Umfeld zu finden. Moderne Textilreinigungen verfügen über einen Maschinenpark, der den Reinigungsvorgang bis zur vollständigen Trocknung und dem anschließenden Falten oder Zusammenlegen zumindest größtenteils automatisch erledigen. Ebenfalls eher zur privaten Nutzung sind beispielsweise Waschtrockner oder Kondenstrockner gedacht, die den gewerblichen Ansprüchen aus technischen Gründen nicht genügen können.


©  Itsbetter