Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Wellness Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1


Der in den letzten Jahren stark in Mode gekommene Begriff Wellness, aus dem englischen für Wohlfühlen, beinhaltet unterschiedliche Techniken, Mittel und Produkte zur Entspannung des Menschen. Üblicherweise werden unter Wellness die Behandlung mit Massagen oder verschiedene Wasserkuren sowie Saunen verstanden. Aber auch eine große Anzahl von Artikeln wie Mineralwasser oder kosmetische Produkte nutzen den Begriff Wellness zur Deutlichmachung ihrer Inhaltsstoffe. Das Ziel der Wellness soll die gute körperliche und geistige Verfassung des Menschen sein, der die dafür bereitstehenden Techniken und Mittel anwendet. Neben Massagen oder Bädern können dies auch Saunagänge und Lichttherapien sein. Öle, Salben, bestimmte Lebensmittel sowie Nahrungsergänzungsmittel sind weitere Produkte aus diesem Bereich.
Information zur Branche Wellness

Ausspannen vom harten Arbeitsalltag nur für einen Tag oder ein paar Stunden genauso wie für ein Wochenende oder einen kompletten Urlaub. Die relativ neue Bewegung des Wellness erlaubt Entspannung pur. Die jeweils dazu durchzuführenden Maßnahmen wie Massagen der unterschiedlichsten Art werden nicht selten mithilfe von Massage-Geräten bewältigt. Dabei wird die Kraft und die gleichmäßige Rotationsbewegung der Massage-Geräte genutzt. Handelsvermittlung und Großhandel reagieren auf die erhöhte Nachfrage und bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte wie ebenso weitere Produkte zur Wellness an. Der aus dem amerikanischen stammende Begriff Wellness bezeichnet eigentlich lediglich das Wohlbefinden einer Person. In der Definition führender Personen aus der Wellness-Bewegung beinhaltet das Wort Wellness zusätzlich Spaß und gute körperliche Verfassung. Der Wellness-Bereich besitzt eine sehr große Bandbreite und zieht praktisch alle Lebenssituationen einer Person mit ein. Das beginnt bei entsprechenden Lebensmitteln, die für gutes körperliches Wohlbefinden konzipiert sind, bis zu Ratschlägen für kleine Entspannungsübungen am Arbeitsplatz, den regelmäßigen Besuch von Fitnessstudios und nicht zu vergessen den Wellnes-Urlaub in entsprechend ausgestatteten Hotels, die inzwischen rund um den Erdball zu finden sind.


©  Itsbetter