Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Zahnarztpraxen Anbieter

Seite 1 von 1


  • 1
Information zur Branche Zahnarztpraxen

Der Betrieb und Unterhalt von Zahnarztpraxen ist Teil des Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen. Zahnschmerzen oder Fehlstellungen des Gebisses sind die häufigsten Ursachen für das Aufsuchen von Zahnarztpraxen. Die Zahnmedizin und Kieferorthopädie hilft den Patienten, ein gesundes Gebiss zu behalten und Anomalien zu beheben. Dabei werden in den Zahnarztpraxen immer weiter entwickelte Geräte verwendet, die die Angst vorm Zahnarzt durch schmerzlose Behandlungen reduziert. Ein Beispiel dafür sind Laserbohrer, die mittels starker Lichtimpulse die von Karies befallenen Bereiche eines Zahnes völlig schmerzlos von den Bakterien befreien. Genauso sorgen Zahnimplantate dafür, dass verlorene Zähne lückenlos ersetzt werden können. Die Zahnärzte als Betreiber der Zahnarztpraxen bieten heute ihren Kunden oder Patienten ein umfangreiches Angebot an verschiedenen medizinischen Maßnahmen zur Behandlung ihrer Zähne. Dabei wird aber nicht nur das Gebiss repariert, sondern zugleich festgestellt, ob sich bestimmte Zahnerkrankungen auf den weiteren Organismus auswirken. Unbehandelte Zahnerkrankungen können extreme Auswirkungen bis hin zur Herzmuskelentzündung, der Angina Pectoris, verursachen. Darum ist die zahnmedizinische Vorsorge ein wichtiger Bestandteil der gesamten Gesundheitsvorsorge.


©  Itsbetter