Your Bridge to Europe

Luft- und Raumfahrtindustrie und Wasserstrahlschneiden

Luft- und Raumfahrtindustrie und Wasserstrahlschneiden

KMT GmbH - Waterjet Systems

61231-G Bad Nauheim
        11 Auf der Laukert

+49 6032 9970

+49 6032 997270

Luft- und Raumfahrtindustrie und Wasserstrahlschneiden In der Luft- und Raumfahrtindustrie gibt es zahlreiche


send an inquiry to the supplier


Description
Luft- und Raumfahrtindustrie und Wasserstrahlschneiden In der Luft- und Raumfahrtindustrie gibt es zahlreiche Anwendungen für das Wasserstrahlschneiden. Für das Schneiden von Metallen hat der Wasserstrahl einen ganz entscheidenden Vorteil: Das Material wird beim Trennvorgang nicht erhitzt, dessen Qualität wird also nicht vermindert. Gefügeveränderungen und Spannungen der Metalle treten bei diesem Kaltschneideverfahren nicht auf. Flugzeugrümpfe aus Titan, Motorenteile aus Aluminium oder Titan, Rumpfteile aus Aluminium oder die Verkleidung der Kabinenausstattung sind typische Anwendungen in diesem Industriezweig. Die Tabelle unten zeigt einen Vergleich der Trennverfahren Laser, Plasma und Wasserstrahlschneiden bezogen auf Material- und Bearbeitungseigenschaften. Abhängig von der Anwendung hat jedes Trennverfahren Vor- und Nachteile.
Productparameter

Luftraumfahrttechnik : Wasserstrahlschneiden

Images

Luft- und Raumfahrtindustrie und Wasserstrahlschneiden


©  Itsbetter