Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Grenzgänger Roman - Die Geschichte einer verlorenen Kindheit

Roman - Die Geschichte einer verlorenen Kindheit Borrmann, Mechtild Droemer Knaur Belletristik/Gegenwartsliteratur

Röhm Buch und Büro GmbH

71063-D Sindelfingen
        9 Marktplatz

+49 7031 862333

+49 7031 862301

Wenn Recht nicht Gerechtigkeit ist: Spiegel-Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann mit ihrem neuen Meisterwerk "Grenzgänger".


Anfrage an Anbieter senden


Beschreibung
Grenzgänger Roman - Die Geschichte einer verlorenen Kindheit, Spiegel-Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann mit ihrem neuen Meisterwerk rund um ein düsteres Kapitel deutscher Nachkriegsgeschichte. Spannung und Zeitgeschichte miteinander zu verknüpfen, versteht Borrmann wie keine andere deutsche Autorin. "Grenzgänger" ist ein packender wie aufwühlender Roman die Geschichte einer verlorenen Kindheit, eingebettet in ein düsteres Stück Zeitgeschichte. Die vielfach ausgezeichnete Autorin Borrmann, die mit ihrem zuletzt erschienen Roman "Trümmerkind" monatelang auf Platz 2 der Spiegel-Bestseller-Liste stand, erzählt mit der ihr eigenen soghaft-präzisen Sprache die Geschichte einer verlorenen Kindheit, einer lebenshungrigen Frau - ein ehemaliges Heimkind -, die an Gerechtigkeit glaubt und daran verzweifelt.
Produktparameter

Autorin : Mechtild Borrmann

Buchtitel : Grenzgänger

ISBN/EAN : 9783426281796

Sprache : Deutsch

Umfang : 288 Seiten

Format (T/L/B) : 2.6 x 21.8 x 14.5 cm

Einband : gebundenes Buch

Erschienen am : 01.10.2018

Bilder

Grenzgänger Roman - Die Geschichte einer verlorenen Kindheit


©  Itsbetter