Your Bridge to Europe

Hochtemperatursensor

Diese Ausführung der Feuchtemesssonde ist eine Besonderheit. Sie kann die Feuchte im Messmedium mit einer Temperatur von bis zu 190°C messen

Werne & Thiel Sensortechnic GbR

79793-G Wutöschingen
        2 Untere Mühlewiesen

+49 7746 2425

+49 7746 2588

Zur Produktseite des Anbieters

Hochtemperatursensor für Messmediumtemperaturen bis 190°C, Umgebungstemp. max. 80°C, Schleissschutz Keramik oder Teflon; Schutzgrad IP68


send an inquiry to the supplier


Description
Hochtemperatursensor für Messmediumtemperaturen bis 190°C, Umgebungstemp. max. 80°C, Schleissschutz Keramik oder Teflon; Schutzgrad IP68.
Der Abgleich des Hochtemperatursensor  findet mittels externen oder opt. auch integrierten Null- und %-Potentometer statt. Somit ist ein weiteres Auswertegerät nicht unbedingt nötig.
Productparameter

Signalausgang : Standard: 0-10 V Ausgangs Lastwiderstand: 100 kOhm

Schutz der Elektronik gegen : Überspannung, Verpolung und Kurzschluss des Ausganges Sämtliche Ein- und Ausgänge haben einen Störschutzfilter.

Einbautiefe der Sensorkante : stufenlos verstellbar von 0mm bis ca. 50 mm

Sensor-Schleißschutz : Spezial-Keramik: 3 mm stark, extrem abriebfest

Stromaufnahme : 165 mA

Sondenanschluss : 4 Meter schraubbares Anschlusskabel 5 x 0,22 mm2 geschirmt

Images

Hochtemperatursensor

Weitere Produkte/Leistungen von diesem Lieferanten
Comment
No comments
0

©  Itsbetter